Kontakt  Impressum  
Selbsthilfe-Kontaktstelle
Wir über uns
Beratungs- und Unterstützungsangebot
Wissenswertes über Selbsthilfegruppen
Selbsthilfegruppen von A-Z
Finanzielle Hilfen
Qualitätssiegel
Weitere Informationen / Links
BI Sozialpsychiatrie
Wir über uns

Die Selbsthilfekontaktstelle Marburg wurde im Jahr 1984 als gemeinsame Initiative von Mitarbeitern der Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. und der AOK Marburg-Biedenkopf gegründet. Nach der Umorganisation der AOK im Jahr 1992 wurde die Tätigkeit der Selbsthilfekontaktstelle mit der Zuständigkeit für den Landkreis Marburg-Biedenkopf von der Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. fortgesetzt. Zeitweilig befasste sich auch die Beratungsstelle LOK in Stadtallendorf mit der Unterstützung von Selbsthilfegruppen.

Seit dem Jahr 2000 ist die Selbsthilfekontaktstelle an den beiden Standorten Marburg und Biedenkopf tätig. Die Möglichkeit der Außensprechstunde in Stadtallendorf besteht seit dem Jahr 2007.

Die Selbsthilfekontaktstelle verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Im März 2011 wurde erstmals das „Qualitätssiegel Selbsthilfekontaktstelle” durch die SQ Cert GmbH verliehen. Die erneute Zertifizierung fand im März 2017 statt.

Die finanzielle Förderung der Arbeit der Selbsthilfekontaktstelle erfolgt durch die GKV-Selbsthilfeförderung Hessen im Rahmen der Gesetzesvorschrift des § 20 h SGB V, durch den Landkreis Marburg-Biedenkopf und durch die Stadt Marburg. Die Zertifizierung wurde durch eine Projektfinanzierung der AOK Hessen ermöglicht.

Zur Finanzierung tragen auch Spenden an die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. als gemeinnützigen Trägerverein der Selbsthilfekontaktstelle bei.

Spendenkonto:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
BLZ: 533 500 00
Kto-Nr: 4634
IBAN: DE48 5335 0000 0000 0046 34
BIC: HELADEF1MAR